"Wie Sie ihre Gewerbeimmobilie in kürzestmöglicher Zeit zum bestmöglichen Preis verkaufen ...und Vermarktungszeiten von 2,5 Jahren sowie Kaufpreisverluste bis zu 40% und mehr vermeiden!"

Robert Puth

Spezialreport

Was ist meine Gewerbeimmobilie wirklich wert und wie erziele ich den maximalen Preis?

Der Spezialreport "Was ist meine Gewerbeimmobilie wirklich wert – und wie erziele ich den maximalen Preis" enthält der Öffentlichkeit weitgehend unbekannte Informationen zu den 2 wichtigsten Erfolgsfaktoren beim Verkauf von Gewerbeimmobilien für Eigennutzer.

Punkt 1 ist die Frage: "Was ist meine Gewerbeimmobilie wirklich wert ?

Punkt 2 ist die Frage: Wie erziele ich den maximalen Preis ? (und vermeide alles was dem entgegensteht).

Die Informationen in dem Report sind nur einigen wenigen mit der Vermarktung von Gewerbeimmobilien befassten Personen bekannt. Sie werden nichts Gleichwertiges im Internet finden, in keinem Buch und auf keinem Seminar. Sie haben die Chance einem Profi über die Schulter zu blicken, schauen sozusagen hinter den Vorhang und lernen auf was es ankommt, wie man es macht und wie besser nicht.

Und das erwartet Sie…

BEWERTUNG

  • Kennt der Eigentümer den Wert seinerGewerbeimmobilie am besten? 1DFOP hätte unser Mathelehrer dazu gesagt.(1ster DenkFehler 0=Null Punkte)
  • 39 gern eingesetzte aber ungeeigneteWertermittlungsmethoden
  • Hitliste der Fehlbewertungen: Wie gut/schlecht schneiden die 6 häufigsten Gutachtergruppen ab wenn esdarum geht, den später erzielbaren Kaufpreis einer Gewerbeimmobilie für Eigennutzer plusminus 10% richtig einzuschätzen (Seite 17)
  • Wieviel Prozent Abweichung zwischen Verkehrswert im Gutachten und dem späteren Kaufpreis erlaubt/toleriert derGesetzgeber.
  • Welche dramatischen Folgen eine Fehlbewertung von nur 30% für den Verkäufer hat.
  • Die häufigsten 5 Fehler bei der Beauftragung eines Wertgutachtens
  • Die derzeit beste Alternative zu einem normalen Wertgutachten

DER MARKT

  • Wieviel Wohnimmobilien und wieviel Gewerbeimmobilien werden pro Jahr im Schnitt in Deutschland verkauft?
  • Wieviel Objekte mit Halle und Büro werden im Schnitt in D pro Jahr verkauft
  • Wieviel Objekte mit Halle und Büro > 250.000 Euro Kaufpreis werden im Schnitt in einem Landkreis pro Jahr verkauft
  • Wieviel Objekte mit Halle und Büro > 250 TE – 500 TE werden im Schnitt in einem Landkreis pro Jahr verkauft
  • Wieviel Objekte mit Halle und Büro > 500 TE – 1 Mio € werden im Schnitt in einem Landkreis pro Jahr verkauft
  • Wieviel Objekte mit Halle und Büro > 1- 2 Mio € werden im Schnitt in einem Landkreis pro Jahr verkauft
  • Wieviel Objekte mit Halle und Büro > 2 Mio € werden im Schnitt in einem Landkreis pro Jahr verkauft
  • Wieviel Käufer gibt es im Schnitt pro Objekt und Jahr?
  • Die 9 wichtigsten Charakteristika des Käufers
  • Die 3 entscheidenden Unterschiede zwischen den beiden einzigen wichtigen Käufer-Typen
  • Wieviel Anfragen bekommen Sie beim Verkauf ihrer Gewerbeimmobilie?
  • Wieviel % dieser Anfragen taugen nichts ?
  • Wieviel% der Anfrager wollen den maximalen Preis bezahlen?

VERMARKTUNG

  • Die 3 am häufigsten eingesetzten Vermarktungs-"Strategien" die zu langen Vermarktungslaufzeiten, dramatischen Kaufpreisverlusten und weiter laufenden Kosten führen
  • 7 den meisten Verkäufern unbekannte Fakten die den Einsatz kontraproduktiver Vermarktungs-"Strategien" wahrscheinlich verhindern würden (S.34)
  • Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Warum viele Verkäufer ihre Gewerbeimmobilie zu einem schlechten Preis verkaufen. Die Grafik auf Seite 35 und die Erläuterung auf S 36 erklärt es genau.
  • Summary Die 3 gefährlichten Vermarktungs-"Strategien" (S. 39ff)
  • 6 weitere Kompetenzfelder die Sie beherrschen müssen um ihre Gewerbeimmobilie zu einem guten Preis zu verkaufen?
  • Welches Ergebnis wollen Sie erzielen? 65-70% Kaufpreis nach 2,5 bis 3 Jahren oder 91% - 107% Kaufpreis nach 11.1 Monaten?

Verschaffen Sie sich einen (unfairen) Vorteil gegenüber anderen Verkäufern und fordern Sie diesen einmaligen Spezialreport am besten jetzt sofort an.